0351 8888 0430
Stromwechselhotline
powered by Stromvergleich.de
Besser vergleichen als blind vertrauen!
Personen auswählen
Verbrauch eingeben
Ihre Postleitzahl
Personen auswählen
Verbrauch eingeben
Ihre Postleitzahl
Verbrauch eingeben
Ihre Postleitzahl

Der Wechsel zur richtigen Stromgesellschaft

Der Wechsel zur richtigen Stromgesellschaft Gebräuchlicher als der Begriff Stromgesellschaft sind die Bezeichnungen als Stromversorger, anbieter oder auch -lieferant. Mit diesen Beschreibungen werden die Verbraucher vor allem konfrontiert. Doch ein Stromversorger ist in der Regel eine Stromgesellschaft.

Lassen Sie sich von den verschiedenen Beschreibungen bitte nicht verwirren. Sie sollten Ihre Energie stattdessen in das Vorhaben Stromanbieterwechsel stecken, aus welchem Sie auch wirklich einen Nutzen für sich ziehen können. Denn laut neuester Erkenntnisse wechselten bisher lediglich 16 Prozent der deutschen Stromverbraucher ihren Stromlieferanten.

Das heißt, dass wahrscheinlich mindestens 70 Prozent der Stromkunden zu viel für die Versorgung mit elektrischer Energie zahlen. Doch Sie können diesem Umstand entkommen, indem Sie unseren kostenlosen, unabhängigen und mehrfach getesteten Stromanbietervergleich testen.

Nehmen Sie sich einfach einen Moment Zeit und lassen Sie sich überraschen, ob Sie nicht durch einen Versorgerwechsel einen Teil Ihrer Stromkosten einsparen könnten. Tragen Sie bitte Ihre Postleitzahl sowie Ihren Stromverbrauch in den Rechner ein. Sie können zudem die Übersicht im oberen Bereich des Vergleiches verwenden, sollten Sie Ihren Verbrauchswert im Moment nicht wissen. Bevor Sie den Vergleich allerdings starten, möchten wir Ihnen einige Hinweise ans Herz legen, die Ihnen einen großen Nutzen erweisen können. Klicken Sie bitte den Button „nur Tarife mit Preisgarantie“ an. Mit dieser Funktion können Sie über einen bestimmten Zeitraum nicht mit Strompreiserhöhungen konfrontiert werden.

Das hört sich doch gut an, oder? Des Weiteren lohnt sich die Tarifüberwachung, sie natürlich auch kostenlos für Sie ist. Bei diesem Service beobachten wir Ihren Stromtarif und senden Ihnen bis zu zweimal im Jahr eine Zusammenstellung der Versorger zu, die für Sie in Frage kommen könnten. Sie haben die Preisveränderungen gleich auf einen Blick.

Sie tragen bitte nur Ihre E-Mailadresse ein, die Aktivierung erfolgt dann automatisch mit dem Start des Rechners. Sie fragen sich, warum Sie eine Tarifüberwachung benötigen?

Ein Anbieterwechsel lohnt sich erst wirklich, wenn Sie ihn jährlich wiederholen. Und damit Sie nicht die ganze Arbeit haben, wollen wir Ihnen helfen, Zeit und natürlich auch Geld zu sparen. Denn selbst wenn ein Anbieter zurzeit der günstigste ist, kann ein anderer Versorger in naher Zukunft billigeren Strom anbieten.

Sie können den Vergleich nun starten. Nach wenigen Augenblicken erhalten Sie eine Liste mit allen Versorgern, die dem gesuchten Profil entsprechen. Und wenn Ihnen diese Liste nach wie vor zu umfangreich ist, dann können Sie weitere Einschränkungen im oberen Bereich vornehmen. Nun liegt es an Ihnen, welchen Lieferanten Sie sich auswählen.



Es steht Ihnen zudem frei, entweder gleich online zu wechseln, dadurch kann der Wechselvorgang ein wenig verkürzt werden, oder den Wechselantrag unverbindlich anzufordern.

In diesem Fall schicken Sie die Wechselunterlagen bitte vollständig ausgefüllt per Post oder E-Mail an den neuen Versorger. Dieser regelt dann alle weiteren Formalitäten und Sie können sich entspannen. War doch ganz einfach, oder?

Verschiedene Formen einer Stromgesellschaft können Verwirrung stiften

Bevor ein Stromversorger mit seiner Arbeit beginnen kann, muss zunächst einmal das Unternehmen gegründet werden. Die meisten Stromversorger werden in der Form einen Stromgesellschaft gegründet. Am weitesten verbreitet sind die Formen der GmbH, AG oder auch die KG. Eine Stromgesellschaft, die mit dem Zusatz GmbH ausgezeichnet wird, ist eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung.

Das Kürzel AG steht für die Bezeichnung Aktiengesellschaft. Die beiden Möglichkeiten einer Stromgesellschaft gehören zu den Kapitalgesellschaften. Die KG wird hingegen den Personengesellschaften zugeordnet und beschreibt eine Kommanditgesellschaft. Welche Unternehmensform letztendlich die richtige für ein Unternehmen ist, hängt von dem Zweck der Stromgesellschaft, der Zusammensetzung sowie von anderen Faktoren ab.

 

Impressum